Kopernikusschule Freigericht/Somborn, Neubau einer Cafeteria
Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises
2005-2006

LP 1-9
BGF 1729 m²
BRI 6581 m³

Im Rahmen des IZBB-Programms ist an der Kopernikusschule eine Cafeteria mit 250 Sitzplätzen und zusätzlich weiteren Freizeit- und Betreuungsräumen für die Unter- und Mittelstufe entstanden. Hier ist nun ein ausgewogenes Essensangebot vorhanden, welches im „Cook and Chill“-Verfahren hergestellt wird. Durch den Einsatz hochwertiger Küchentechnik sowie mehrschichtiger Essenszeiten konnte der Flächenbedarf optimiert und somit die Bau- und Unterhaltungskosten reduziert werden. In der damit geschaffenen Zentralküche können bis zu 2.500 Essen pro Tag hergestellt und anschließend verteilt bzw. ausgeliefert werden.