Kreissparkasse Gelnhausen, Umbau Vorstandsbereich
Kreissparkasse Gelnhausen
2010

LP 1-9
BGF 528 m²
BRI 1.605 m³

Der Verwaltungsvorstand der Kreissparkasse Gelnhausen beschloss 2010 die Umsetzung der Maßnahmen zurenergetischen Sanierung der Hauptstelle in Gelnhausen.Neben lüftungstechnischen Maßnahmen wurde im 1. Bauabschnitt das Dachgeschoss des 90er Jahre Baus zum neuen Vorstandsbereich umgebaut. Die strenge Eleganz von weißen Hochglanz-Wänden und schwarzer Bodenbeschichtung wird durch das wiederkehrende und grafisch abstrahierte Motiv eines blühenden BaumesBaumesbesänftigt. Das Motiv wurde durch das grüne Herz Gelnhausens inspiriert, das in direkter Sichtverbindung zum neuen Vorstandsbereich steht.